Die ATCOM-Disziplinen

Passgenaue Lösungen für automatisierte Prozesse.

Die Planung und Entwicklung von individuellen und anwender­freundlichen Software-Lösungen für die Industrie 4.0 – insbesondere im Maschinen- und Anlagenbau – ist unsere Kern­kompetenz. Hier decken wir den kompletten Prozess ab: von der Beratung und Konzeption über die Fein­spezifikation bis zur Program­mierung und Inbetrieb­nahme – und gerne auch darüber hinaus. Auch die Installation ent­sprechender Hard­ware wie PCs, Netzwerk­technik und Bus­systeme übernehmen wir gerne für unsere Kunden. Bei unserer Arbeit haben wir immer die Gesamt­heit Ihrer industriellen Prozesse im Fokus: Nur wer das große Ganze sieht, kann pass­genaue Änderungen zur Optimierung vornehmen.

Beratung
Planung
Realisierung
Begleitung

Sprechen Sie mit uns über Ihr Projekt: 0271 88071-0

Oder schreiben Sie uns: info@atcom-datensysteme.de

SPS-Programmierung

Im Bereich Elektrik und Steuer­ungs­technik planen und programmieren wir komplette Anlagen von der ersten Idee bis zur betriebs­fertigen Übergabe. Über besondere Expertise verfügen wir in den Bereichen Maschinen­bau/Sonder­maschinen­bau, Förder­technik/­Versand­logistik, mineralische Roh­stoffe/­Bergbau, Stahl­erzeu­gung/­-verarbeitung sowie in der chemischen Industrie. Dank einem eingespielten Team von erfahrenen Technikern und Ingenieuren lösen wir Ihre Aufgaben mit maximaler Wirtschaftlichkeit und Betriebssicherheit für Sie.

Leistungsspektrum
  • Konzeptionierung der Automatisierungstechnik für Ihre Anlage
  • Planung und Auswahl der passenden System­kompo­nenten (Schaltanlagen, SPS-Steuerungen, Peripheriesysteme, Umrichter, Panels, Vernetzung, PCs, usw.)
  • Unterstützung bei der Erstellung der Gefahrenanalyse
  • Auswahl der entsprechenden elektrischen Anlagen
  • Nachweis nach DIN EN60204-1 mit Sistema
  • Erstellung von Ausschreibungs­unterlagen
  • Erstellung von Pflichten- und Lastenheften
  • Planung und Realisierung von Schnittstellen zu angrenzenden Systemen
  • SPS-Programmierung vorwiegend TIA_Portal
  • Programmierung von Operator-Panels und Visualisierungen
  • Inbetriebnahme
  • Produktions­begleitung und Anlagen­optimierung
  • Dokumentation (Bedienhandbücher, Notfallverhalten etc.)
  • Schulung des Bedien- und Wartungs­personals
  • ggfs. Rufbereit­schaft und weltweite Fernwartung
Technologische Schwerpunkte
  • Vollautomatische Anlagensteuerungen
  • Regelungs-/Antriebstechnik
  • Datenkonzentratoren
  • Material- und Chargenverfolgung (Tracking)
  • Vernetzung
  • Sicherheitstechnik (S7 Distributed Safety)
  • Betriebsdatenerfassung und -protokollierung
Erfahrung SIMATIC-S7
  • Siemens S7 300er Familie inkl. fehlersicherer Hard- und Software
  • Siemens S7 400er Familie inkl. fehlersicherer Hard- und Software und redundant aufgebauter Systeme
  • Siemens S7 1200er Familie inkl. fehlersicherer Hard- und Software
  • Siemens S7 1500er Familie inkl. fehlersicherer Hard- und Software
Erfahrung SIMATIC-S5
  • CPUs: S5-95U, S5-100U, S5-115U mit CPU942 bis 945, S5-135U mit CPU923 bis 928B, S5-155Umit CPU928B bis 948
  • CPs: CP525, CP527, CP544 und CP544B, CP530, CP5431 FMS/DP, CP1430TF
  • Baugruppen: IP242, IP252, IP246, WF706, WF723, WF726, WF246
  • alle gängigen Baugruppen für die Verarbeitung analoger und digitaler Peripherie
  • dezentrale Peripherie mittels ET100 und ET200
Erfahrung Steuerungs-Hersteller
  • Siemens
  • Allen-Bradley
  • Schneider Modicon und Quantum
  • Mitsubishi
  • Beckhoff
  • sowie andere namhafte Hersteller

Big Data

Im Zeitalter von Edge Computing und Internet of Things (IoT) kommt der Erfassung, Dar­stellung und Aus­wertung von Prozess- und Betriebs­daten eine immense Bedeutung zu. Die IoT-Anbindung von Maschinen bringt immer größere Daten­mengen aus unter­schiedlichen Daten­quellen hervor, die Unternehmen wert­schöpfend nutzen können. Big Data erweitert den Nutzen der Industrie 4.0 hier erheblich. Mit pass­genauen Analyse­verfahren geben wir Ihren Daten eine Struktur und holen das Maximum aus ihnen heraus. Die auf­gearbeiteten Daten sind Teil der Wert­schöpfungs­kette und bieten wichtige Optimierungs­potentiale für Ihr Unternehmen.

Hoch­sprachen­entwicklung

Vom ersten Entwurf bis hin zur Inbetrieb­nahme betreuen und implemen­tieren wir Ihre Software­projekte. Dabei wird die Software genau auf Ihre Anforderungen und Bedürfnisse zugeschnitten. Greifen Sie mit uns auf über 30 Jahre Ent­wickl­ungs­erfahrungen in der Auto­mati­sierungs­technik zurück.

Durch unsere lang­fristigen Kunden­beziehungen und projekt­über­greifende Betreuung im Gleich­klang mit dem technischen Fort­schritt können wir ein breites Lösungs­spektrum in unter anderem folgenden Fach­bereichen bieten:

Prozess­steuerung, Produktions­planungs­systeme, Visua­lisier­ungen (HMI), Entwicklung von Qualitäts- und optischen Inspektions­systemen, statistische Prozess­analyse, Client-/Server-Systeme, datenbank­gestützte Anwendungen und vieles mehr.

Neben der Hoch­sprachen­entwicklung von autarken Auto­ma­ti­sierungs­systemen sowie Maschinen-, Produktions- und Betriebs­daten­erfassungs­systemen zählt auch die zielorientierte Einbindung gängiger EDV-Hardware, wie beispielsweise Barcode und RFID-Leser, oder Standard­software-Lösungen zu unserem Leistungs­umfang. Aber auch die Bereitstellung offener Schnittstellen zu unseren Systemen, die geeignete Anbindung von bestehenden Geräten oder Datensystemen gehören zu unseren üblichen Leistungen.

Mit voranschreitender Technik bieten auch Web- und Mobile-Entwicklungen ein zunehmend komfortables und sicheres Einsatz­feld in der industriellen Automatisierungs­technik. Durch unsere langjährige Erfahrung mit kon­ventionellen Lösungen gepaart mit Software­entwicklung und -konzeptio­nierung am Puls der Zeit, hält unser Port­folio auch in diesem Umfeld bedarfs­orientierte und effiziente Lösungen bereit.

ATCOM entwickelt unter anderem bevorzugt Software­lösungen in den folgenden Hoch­sprachen:

Object Pascal (Delphi), C#, C++, C (u.a. WPF, Forms), VB.NET, PHP, JavaScript, InTouch (Wonderware / AVEVA), WinCC (Siemens)

Elektrische Ausrüstung

Für Ihre Neubauten oder Mo­derni­sierungen im Auto­mati­sierungs­bereich übernehmen wir als General­unter­nehmer die komplette Konzeptio­nierung, die elektrische Planung und kümmern uns um die entsprechende Ausrüstung: Schalt­anlagen, Antriebs­technik, SPS, PCs, Netzwerk­technik, Bus­systeme etc.

Um Ihnen maximale Leistungs­stärke bieten zu können, arbeiten wir hier mit erfahrenen Partner­firmen zusammen. Alle Arbeiten werden zentral durch uns koordiniert, sodass Sie immer einen festen Ansprech­partner haben.

  • komplette Elektro­planung mittels EPLAN oder WSCAD, entweder inhouse oder durch unsere Partnerfirmen
  • Schalt­schrank­bau einschließlich Steuerungs­hardware, Antriebs­technik, Feldtest etc.
  • Montage und elektrische Inbetrieb­nahme beim Kunden bzw. Endkunden, einschließlich Trassen­verlegung, Kabel­verlegung etc.
  • Montage­koordination und -überwachung

Das Wichtigste sind unsere Kunden

Jedes Projekt ist eine einzigartige Herausforderung und verdient die beste Lösung.

Produkte

Auf Basis unserer langjährigen industriellen Erfahrung haben wir prozessorientierte Lösungen für verschiedenen Anforderungen entwickelt:

Coiltrack® – Bandverfolgung mit höchster Präzision

Coiltrack® ist ein speziell für die bandverarbeitende Industrie entwickeltes Programm. Durch das lückenlose Erfassen und Dokumentieren von Prozessdaten stellt die Software die optimale Qualitätsbeurteilung sicher und sorgt damit für eine Steigerung der Produktivität und Produktqualität. Dank direktem Feedback über Prozesswerte einer Produktion wird der Ausschuss minimiert und somit die Profitabilität der Erzeugnisse gesteigert.

Mehr Informationen zu Coiltrack® finden Sie hier:

MDDL – Die neue Generation der Prozess­daten­speicherung

Die Software MDDL steht für Multi Dimensional Data logging und wurde speziell zur Erfassung und Verarbeitung von Daten im Bereich Automatisierungstechnik entwickelt. Der Vorteil: MDDL erfasst Werte bereits während der Datenakquise und speichert sie korreliert ab. Dadurch ergeben sich einfache Datenstrukturen, welche nicht primär die Zeit als Bezugsgröße verwenden und eine ideale Voraussetzung für die spätere kontextbezogene Auswertung bilden.

CIS – das Coil-Inspektionssystem

Die Qualitätssicherung von Coils ist ein zentrales Thema der Fertigung in der bandverarbeitenden Industrie. Hierbei liegt ein Schwerpunkt im Erkennen und Zuordnen von Verarbeitungsfehlern auf der Oberfläche.

CIS ist ein Coil-Inspektionssystem, das für die Fertigung ein ausbaufähiges Fehlererkennungssystem darstellt und bereits in der ersten Ausbaustufe Fehler mit nur einer Flächenkamera zuverlässig detektiert und archiviert. In Verbindung mit einem Coiltracking-System können erkannte Fehler meterbezogen zugeordnet werden. Somit kann die Produktion im Nachgang auf Auffälligkeiten untersucht und bewertet werden.

Gerne beraten wir Sie oder installieren auf Wunsch ein Testsystem in Ihrem Unternehmen.

Sprechen Sie mit uns über Ihr Projekt: 0271 88071-0

Oder schreiben Sie uns: info@atcom-datensysteme.de

8 Ent­schei­dungs-Faktoren

Darum ist ATCOM Ihr Partner im Bereich Auto­mati­sierungs­technik.

1

Über 30 Jahre Erfahrung

Über 1.000 erfolgreich abge­schlossene Projekte und inzwischen mehr als 30 Jahre Branchen­erfahrung machen uns zu Experten in der Automa­tisierungs­technik. Seit 1989 widmen wir uns diesem Bereich mit dem Fokus auf Software-Dienstl­eistungen.

2

Know-how

Unsere Kom­pe­ten­zen sind dank unserer lang­jährigen Erfahrung nicht nur tiefgreifend, sondern auch breit gefächert. Zu unseren Schwer­punkten zählen u. a. die SPS-Pro­grammierung, Big Data, Hoch­sprachen­ent­wick­lung und die Installation kompletter elektrischer Aus­rüstungen.

3

Industrie 4.0

Die industrielle Auto­matisierung entwickelt sich ständig weiter. Aus diesem Grund bilden wir uns regelmäßig fort und können so die neuesten technischen Erkenntnisse für Ihre Automa­tisierungs­prozesse nutzen.

4

Internationale Projektabwicklung

Auch auf internationaler Ebene sind wir für Sie und Ihre Kunden im Einsatz. Wir übernehmen den Export elektrischer Aus­rüstung – inklusive Einholung aller erfor­der­lichen Geneh­mi­gun­gen – und kümmern uns um die Inbetrieb­nahme vor Ort.

5

Gründlichkeit und Qualitätsbewusstsein

Den hohen An­for­der­ungen der Auto­matisierungs­technik begegnen wir mit größter Sorgfalt und einem breiten Kom­petenz­spektrum. So stellen wir maximale Zu­ver­lässig­keit und Stabilität sicher – und haben dabei die Wirt­schaft­lichkeit immer im Blick.

6

Alles aus einer Hand

Auf Wunsch bilden wir für Sie den kompletten Prozess im Bereich Auto­matisierungs­technik ab: von der Beratung und Projektierung über die Planung und Realisierung bis hin zur Begleitung nach der Inbetriebnahme.

7

Flexibilität

Ihre An­for­der­ungen bestimmen den Umfang unserer Leistungen. Sie erhalten von uns Kom­plett­lösun­gen von A bis Z, aber genauso sind auch perfekt aufeinander ab­gestimmte Einzel­lösungen möglich.

8

Diskretion

Die strenge Einhaltung von Geheim­haltungs­vorgaben ist für uns eine Selbst­ver­ständ­lichkeit und Teil unseres täglichen Geschäfts. Ihr Projekt und Ihre Daten sind bei uns in guten, zuverlässigen und diskreten Händen.

Lernen Sie uns kennen

Sie haben eine besondere technische Herausforderung? Sie benötigen Unterstützung von A bis Z oder nur für einen Teilbereich? Lassen Sie uns ganz unkompliziert darüber sprechen. Die Lösung ist näher als Sie denken.